Hittenbühne niedersfeld

Theaterspielen und Pandemie

Wir haben im letzten Jahr am 18.2.2020 noch eine Generalversammlung gemacht.

Danach hat die Pandemie uns voll erwischt.

Unser Stück „Tumult im Pfarrhaus“ von Kathrin Heinrichs ist ins Wasser gefallen.

Ein Theaterprojekt mit Kindern und ein Workshop wurden auch abgesagt.

Stattdessen haben wir ein paar kleine Sketche gedreht und an zwei Wochenenden in der Dorfmitte Niedersfeld über Bildschirme in Dauerschleife gezeigt.Unsere Vereinsmitglieder hatten zudem die Möglichkeit, sich den Film als Ganzes per Videoschalte anzuschauen, versorgt mit Grüßen und Leckereien vom Vorstand.Das Projekt hat uns sehr viel Spaß gemacht und auch die Resonanz derer, die es gesehen haben, war positiv.

Ob wir in diesem Jahr auf der Bühne eine Komödie aufführen oder ob wir uns nochmal eine Alternative ausdenken, steht noch nicht fest.

Die Entscheidung teilen wir zeitnah mit. Bis dahin wünschen wir uns alle einen schönen Sommer! 


Eure Hittenbühne


P.S.: Man munkelt, dass sich schon getroffen wurde...

Aufführungen 2020 wegen Corona leider abgesagt





Schweren Herzens haben wir uns dazu durchgerungen, das ursprünglich für den Herbst 2020 geplante Theaterstück nicht aufzuführen.

 

Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen, aber in diesem Jahr können wir eine Theateraufführung mit den uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten nicht verantworten. Die für eine sichere Aufführung notwendigen Corona-Schutz-Maßnahmen sind für uns aktuell nicht umsetzbar. Das fängt bei der verstärkt notwendigen Durchlüftung der Räumlichkeiten an und hört bei den fehlenden Möglichkeiten für eine angemessene Bewirtung unserer Gäste auf. Hinzu käme, dass viele Stammgäste schon etwas älter sind und damit selbst unter strengster Einhaltung aller Regeln ein erhöhtes Risiko hätten, an einer Corona-Infektion zu erkranken.





 
Termine
Krimidinner
Bildergalerie
Backstage
Kontakt


Aufführungstermine 2021


Wegen der aktuellen Situation bezüglich Covid-19

behalten wir uns vor, die Termine kurzfristiger als sonst zu kommunizieren

 

Wir haben uns 2019 in der Spielpause mal an ein Krimidinner gewagt und dieses gemeinsam mit dem Hapimag Resort Winterberg bereits zweimal zur Aufführung gebracht. Hier ein Erfahrungsbericht:

Feinste Speisen garniert mit einem inszenierten Klassentreffen im vollbesetzten Restaurant Rothaarsteig. Das war die Kulisse. Natürlich ist auch Mord im Spiel.


In der Spielpause wird eine Erbsen-Minzcremesuppe serviert. Dann heißt es wieder aufmerksam zuhören und zusehen, denn die Niedersfelder Laienspieler geben in ihrem Stück weitere Tipps für die Lösung des Mordfalls.

Beim mild gegarten Rostbeefs mit glasiertem Wurzelgemüse kommen einem da allerdings andere Gedanken, als die Mördersuche, doch gekonnt holen die fünf gewitzten und textsicheren Spieler das Publikum wieder vom Teller ab.

Nach dem Nachtisch, einem Himbermousse mit Buttermilch-Mascarponeeis verdichten sich die Verstrickungen und Verdächtigungen zur Lösung des Mordfalls. Kommissar Peter Columbus, der sich zwischezeitlich mit einem frisch gekochten Ei gestärkt hatte, wusste dann auch alles aufzuklären.

Ein sehr gelungenes Projekt der Hittenbühne Niedersfeld und dem Hapimag Resort Winterberg bleibt den Besuchern im Kopf und im Magen. Eine Wiederholung ist wohl nicht ausgeschlossen, aber ob es ein weiterer Mord wird, steht noch in den Sternen.

Saison 2019: Männer haben's auch nicht leicht

Saison 2018: Für Immer Disko

Saison 2017: Tatort Villa Bock

Saison 2016: Für die Familie kann man nichts

Saison 2015: Cola, Cash & Kaugummi

Saison 2014: Ruhestand - und plötzlich war die Ruhe weg!

Saison 2012/2013: Stress im "Champus-Express"

Saison 2011: Liebe auf italienisch!

Nicht nur auf unserer Bühne und vor den Augen des Publikums passiert so Einiges, auch hinter den Kulissen spielen sich viele Dinge ab, ohne die solche Aufführungen Jahr für Jahr gar nicht möglich wären. Werft einen Blick hinter die Kulissen unserer Hittenbühne und klickt Euch durch die Bildergalerie:

Leider müssen wir nach jeder Saison, mit viel Wehmut, Abschied von unserer Bühne nehmen. Hier seht Ihr mal einen Zeitraffer vom Abbau der Saison 2015:

Kritik, Lob oder Anregungen, dafür sind wir immer offen!


Wollt Ihr bei uns mitmachen? Habt Spaß daran, auf der Bühne zu stehen, oder hinter der Bühne zu werkeln - sei es beim Bühnenbau, der Maske, den Kostümen oder der Besucherbetreuung?  - Meldet Euch einfach bei bei uns:

Telefon: 02985/380

Email: theater@niedersfeld.info

Unser Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzende: Conny Michels

2. Vorsitzende: Steffi Tuss

Kassierer: Daniel Sauerwald

Regie: Hilla Geilen und Jochen Heinen

 
Wetter
Webcam
Facebook

Dorfgemeinschaft Niedersfeld e.V.   •   Josefsweg 1   •   59955 Winterberg  

Sitemap   •   Datenschutz   •   Impressum

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir verarbeiten Daten für Marketing, Analytics und Personalisierung nur, wenn Sie uns durch Klicken auf "Zustimmen und weiter" Ihr Einverständnis geben. Andernfalls werden durch Klick auf "technisch notwendige Cookies nutzen" mit den gewünschten Einstellungen gesetzt und Ihr Surfverhalten nicht erfasst.

Mehr Infos zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

 
 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir verarbeiten Daten für Marketing, Analytics und Personalisierung nur, wenn Sie uns durch Klicken auf "Zustimmen und weiter" Ihr Einverständnis geben. Andernfalls werden durch Klick auf "technisch notwendige Cookies nutzen" mit den gewünschten Einstellungen gesetzt und Ihr Surfverhalten nicht erfasst.

Mehr Infos zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung