Herzlich willkommen !

Schön, dass'e mal vorbeikuckst. Hier kannz'e mal ein bisschen Hittenluft schnuppern.

Einladung zur Generalversammlung der St. Hubertus Schützenbruderschaft Niedersfeld e.V. 1888

Am Freitag, 01.02.2019 lade ich für 19.00 Uhr zum gemeinsamen Gottesdienst für die Lebenden und Verstorbenen Schützenbrüder in die Kirche ein. Anschließend findet die Generalversammlung gegen 20.00 Uhr in der Schützenhalle statt.

Tagesordnung:

1. Begrüßung durch den Brudermeister in der Schützenhalle

2. Totengedenken

3. Kassenbericht 2018
    a) Bericht des Kassierers
    b) Bericht der Kassenprüfer
    c) Entlastung des Vorstands

4. Jahresrückblick 2018
     a) Annahma der Niederschrift 2018
     b) Rückblick des Brudermeisters
     c) Schützenfestbericht des Majors
     d) Grußworte des Präses
     e) Grußworte des Ortsvorstehers

5. Schützenfest 2020

     Antrag über die Änderung der Geschäftsordnung
     zum Schützenfesttermin ab 2020

6. Jahresausblick 2019

7. Vorstandswahlen

8. Ehrungen für 25jährige Vereinsmitgliedschaft

9. Wahl eines Kassenprüfers

10. Satzungsänderung

        Datenschutzregelungen

11. Verschiedenes

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Niedersfeld lädt für Freitag, 1. Februar zur Jahreshauptversammlung ein. Die Tagesordnung ist auch in diesem Jahr reichlich gefüllt und enthält neben den übligen Formalien auch spannende und wegweisende Tagesordnungspunkte.

Die zahlreichen Aktivitäten des vergangenen Jahres werden noch einmal vorgestellt. Dazu wird es auch wieder viele Zahlen aus der Buchhaltung und Kassenführung geben. Mit der Neueindeckung des Hallendachs gab es im Jahr 2018 eine Großinvestition und auch die Schießanlage im Stein musste finanziert werden.

Turnusgemäß steht die Hälfte des Vorstands zur Wahl. Innerhalb des geschäftsführenden Vorstandes sind zwei Positionen mit neuen Schützenbrüdern zu besetzen, da die Amtsinhaber angekündigt haben, sich nicht mehr zur Wahl stellen zu wollen.

Außerdem wird der Vorstand über die Planungen des Schützenfestes 2020 berichten. Dieser hatte zum Ende des vergangenen Jahres beschlossen, ab der Schützenfestsaison 2020 mit einer neuen Festmusik zu planen. In diesem Zusammenhang werden die Mitglieder der Schützenbruderschaft auch darüber abstimmen, ob der Schützenfesttermin weiterhin am 3. Wochenende im Juli stattfinden soll, oder ob es eine Terminverlegung auf das Fronleichnamsfest gibt.

Der Datenschutz, Ehrungen und der Ausbilck auf das laufende Geschäftsjahr vervollständigen die Tagesordnung, die samt Einladung unter www.niedersfeld.info nachzulesen ist.

Die Versammlung beginnt mit einem Gottesdienst für die Lebenden und Verstorbenen der Bruderschaft um 19 Uhr in der Pfarrkirche. Um 20 Uhr wird die Tagesordnung in der Schützenhalle behandelt.

Dorf-Dönekes

 

Termin-Infos

 
 
 

Niedersfeld

Winter

 

Sommer

Sauerland

 
 
 

Dorfgemeinschaft Niedersfeld e.V.   •   Josefsweg 1   •   59955 Winterberg  

Sitemap   •   Datenschutz   •   Impressum