Hochheide zur Blütezeit im August - Foto: Winfried Borgmann
Hochheide zur Blütezeit im August - Foto: Winfried Borgmann

Herzlich willkommen !

Schön, dass'e mal vorbeikuckst und dich nen wenich umseh'n willst. Hier kannz'e was aus'm Dorfleben nachlesen und mal ein bisschen Hittenluft schnuppern. Da, wo die Hochheide so schön hoch ist und der Hillesee so schön nass, da ist Niedersfeld.

Kleines Jubiläum im Hotel

Das Traditionshaus "Hotel Cramer" in Niedersfeld, heute bekannt als Hotel Niedersfeld, blickt auf eine abwechslungsreise Geschichte zurück. Seit 1827 und damit 191 Jahre steht das Haus mitten in Niedersfeld für Gastfreundschaft. Jetzt ist es wieder in familiärer Hand und wird durch Familie Schepers geführt, die sich seit fünf Jahren in Niedersfeld wohlfühlt.

Essen, Trinken, Klönen

Frische Kartoffeln aus dem Buchenfeuer gibt es am 7. Oktober am Dorfgemeinschaftshaus. Damit bleiben die Wege kurz, denn der Josefsweg liegt mitten im Dorf. Die "Outdoorwaffeln" sind diesmal etwas besonderes und natürlich werden klassische Bratwurst und Kaltgetränke nicht fehlen. Ab 14 Uhr beginnt der gemütliche Sonntag in der Dorfmitte.

 

Vor etwas mehr als 5 Jahren kamen Robin und Cornelia Schepers ins Sauerland und suchten rund um Winterberg ein geeignetes Hotelobjekt. In Niedersfeld wurden die beiden mit dem damaligen Hotel Cramer fündig und nun blicken sie schon auf 5 engagierte Jahre im ersten Dorf an der Ruhr zurück. Tochter Sophie und Oma Maria gehören ebenso zum Familienbetrieb, wie die insgesamt 12 Mitarbeiter im Hotel Restaurant und in der Abendsonne, Niedersfelds Dorfkneipe. Das Hotel Niedersfeld, wie es getauft wurde, ist im Netzwerk "Zukunft für kleine Hotels" aktiv dabei. Mit diesem Netzwerk der Winterberg Touristik werden kleine, inhabergeführte Hotels gefördert, um die vielen Herausforderungen des Hotelalltags besser bewältigen zu können. Besonders in den vergangenen zwei Jahren ist viel investiert worden. Heimische Handwerker haben einige der 27 Zimmer des drei-Sterne-Hauses erneuert und weitere Investitionen sind für die kommende Zeit geplant. Robin und Cornelia Schepers möchten nun zeigen, was sie und das Team geleistet haben und das sie sich in Niedersfeld wohlfühlen. Am 23. September lädt das Hotel-Team zum Tag der Offenen Tür ein. Zum Frühschoppen ab 11 Uhr gibt es deftigen Eintopf und am Nachmittag wird zudem der Grill angeheizt. Für Unterhaltung ist gesorgt und auch für die Kinder wird keine Langeweile aufkommen. Ein Besuch zum 5-jährigen Jubiläum lohnt sich mehrfach, so soll der Erlös aus dem Waffelverkauf und aus einer Tombola, an der sich die Geschäftsleute des Dorfes beteiligt haben, für den Niedersfelder Kindergarten gespendet werden.

 

Kindergarten:

Camping Vossmecke übergibt Spende

Grundschule:

Auszeichnung als Haus der kleinen Forscher

Termin-Infos

 

Das gibts neues im dorf:

 
 

Niedersfeld

Winter

 

Sommer

Sauerland

 
 
 

Dorfgemeinschaft Niedersfeld e.V.   •   Josefsweg 1   •   59955 Winterberg  

Sitemap   •   Datenschutz   •   Impressum